ASSTRA » Pressezentrum » AsstrA Neuigkeiten » 2018 » 11 » Gespräche „unter vier Augen“ mit der Verkehrsbranche Polens