ASSTRA » Pressezentrum » Aktuellste Projekte » 8 000 Tonnen aus Luxemburg in die Ukraine